Standort, Brückstraße 16 in D-52080 Aachen
0241/47596656
info@detektei-aachen.com

Lohnfortzahlungsbetrug aufgedeckt durch die Wirtschaftsdetektei

Created with Sketch.

Lohnfortzahlungsbetrug ist für alle Arbeitgeber ein großes Ärgernis. Leider gibt es immer wieder Arbeitnehmer , die bewusst eine Krankheit vortäuscht oder einen Krankenschein verlängern lassen, obwohl der Arbeitnehmer bereits voll genesen ist.

Jeder Arbeitgeber oder sich mit dem Lohnfortzahlungsbetrug in der Belegschaft konfrontiert sieht, muss dem nicht tatenlos zusehen. Ein Wirtschaftsdetektiv kann mit einer Observation dabei behilflich sein Anhaltspunkte und Hinweise für eine Betrug zu sammeln. Auf diese Art haben die Arbeitgeber die Möglichkeit, sich gegen betrügerische Absichten der Arbeitnehmer zu Wehr zu setzen.

Welche Gründe gibt es bei Lohnfortzahlungsbetrug ?

Die Gründe für einen strafbaren Betrug sind vielfältig. Aber trotzdem gibt es diverse Verhaltensweisen, die als Auslöser für einen Lohnfortzahlungsbetrug gelten. Einige Angestellte wollen bewusst ihre Freizeit verlängern.

Das beste Beispiel dafür ist der eingereichte Urlaubsantrag der aus betrieblichen Gründen nicht gewehrt werden kann. In diesem Fall wird die Ablehnung des Urlaubsantrages vom Arbeitnehmer nicht akzeptiert und somit eine Krankmeldung eingereicht.

    Detekta GmbH seit 1968

    Tel: 024147596656

    Mail: info@detektei-aachen.com

    Web: www.detektei-aachen.com